Icon SucheIcon Leichte SpracheLeichte SpracheIcon Deutsche GebärdenspracheDGSIcon Translatetranslate

Bönnigheimer Viertele

Geschichte(n) und Wein

Der Weinbau in der Ganerbenstadt Bönnigheim wurde vor über 1200 Jahren bereits urkundlich erwähnt. Noch heute sind viele Familien eng mit dem Weinbau verbunden und bewirtschaften im Haupt- und Nebenerwerb Wengert rund um Bönnigheim. Etwa am Rande des Strombergs bis hin zum Michaelsberg und den terrassierten Steillagen in Hohenstein.

 

Während der Zeit des Ganerbiats war Bönnigheim zeitweise in vier Sektore eingeteilt - "Viertele".

Hiervon zeugen noch etliche Überbleibsel, die bei der Stadtführung näher betrachtet werden. Zusätzlich wir in jedem Viertel ein Wein von den unterschiedlichen Bönnigheimer Erzeugern probiert.

 

Öffentliche Führungen

Freitag, 31. März 2023
Freitag, 30. Juni 2023

Freitag, 8. September 2023

Start: jeweils18 Uhr,

Treffpunkt: Vinothek Bönnigheim

Dauer: 2 h

Pro Person: 22,--€  (inkl. 4 Weine á 0,1 l und Erinnerungsglas)

 

 

Anmeldung erforderlich:

Mike Etzel

mike-etzel@t-online.de