Icon SucheIcon Leichte SpracheLeichte SpracheIcon Deutsche GebärdenspracheDGSIcon Translatetranslate

Ausflüge der Vinothek

Jahresausflug der Vinothekare zum Staatsweingut Meersburg am 10. August 2022

Am vergangenen Samstag konnte der bereits 2020 und 2021 vorgesehene und geplante Jahresausflug der Freunde der Vinothek Bönnigheim e.V. nun endlich stattfinden. Schon in der Frühe starteten die 32 aktiven Vinothekare und andere Vereinsmitglieder an den Bodensee, der in der Nacht dank einiger heftiger Gewitter eine deutliche Abkühlung erfahren hatte. Bei milden 20 Grad und leichtem Nieselregen erkundeten die Ausflügler zuerst die 36 für den Publikumsverkehr geöffneten mittelalterlichen Schauräume der im 7.Jahrhundert begonnenen und von zahlreichen Königen, Kaisern und Bischöfen erweiterte „Meersburg“ dieser ältesten noch immer bewohnten Burganlage Deutschlands.

Nach einem stärkenden Mittagessen in der Gutsschänke des Staatsweingutes Meersburg konnten die Gäste zunächst den Keller des Weingutes besichtigen und wurden abschließend zu einer sehr gut präsentierten Sechser-Weinprobe empfangen. Zur Geschichte erfuhren die Verkoster beispielsweise, dass seit 1210 Weinbau in Meersburg betrieben wird und heute auf den 63ha dieses Staatsweingutes jeweils etwa 50% Weißwein- und Rotweinsorten angebaut werden. Bei den Rotweinen dominiert der Spätburgunder, während bei den Weißweinen der Müller-Thurgau- in manchen Gegenden auch Rivaner genannt- die bevorzugte Weinsorte am See ist. Mit reichlich Wissen und neuen Geschmackserlebnissen ausgestattet, traten die Reisenden frohgestimmt die kurzweilige Rückreise bei strahlendem Sonnenschein an, nicht ohne ein großes Dankeschön der Teilnehmenden ananfred Schmälzle, den dreimaligen Planer und Organisator des Ausflugs.

Ausflug nach Meersburg - Eindrücke