Icon SucheIcon Leichte SpracheLeichte SpracheIcon Deutsche GebärdenspracheDGSIcon Translatetranslate

Amtliche Bekanntmachungen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu städtischen Ausschreibungen und Veröffentlichungen zu Förderprogrammen:

Ausschreibungen:

Bekanntmachung: Öffentliche Ausschreibungen nach VOB

Stadt Bönnigheim

Kreis Ludwigsburg

 

a) Name, Anschrift des Auftraggebers (Vergabestelle):
Stadtwerke Bönnigheim, Kirchheimer Straße 1, 74357 Bönnigheim

Tel: 07143-273 440, Fax: 07143-273-444

 

Planung/Bauüberwachung

L&P Beratende Ingenieure GmbH

Feldkirchener Str. 35, 85540 Haar

Tel. 089 / 46261897-0

info@lpbi.de

 

b) Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung

 

c) Elektronische Auftragsvergabe mit Verfahren der Ver
    und Entschlüsselung:

 -

 

d) Art des Auftrags:
Leistungsvertrag (Bau-/ Werkvertrag)

 

e) Ort der Ausführung:
74357 Bönnigheim, Mineralfreibad, Bachstr. 40


f) Art und Umfang der Leistung: 
Heizungs- und Sanitärtechnische Anlagen

Neuaufbau einer Wärmepumpenanlage zur Wärmeversorgung und Warmwasserbereitung, bestehend aus 2 Stück Luft-Wasser-Wärmepumpen, thermische Leistung je ca. 70 kW, 2 Stück Pufferspeicher Inhalt je 2000 Liter, 3 Stück Plattenwärmetauscher, ca. 6 Stück Heizungsregelgruppen, 1 Stück Frischwasserstation ca. 80 L/Min, ca. 200 m Anbindeleitungen Heizwasser und Trinkwasser.

Demontage der bestehenden Wärmeerzeugung

 

i) Frist für die Ausführung:
14.10.2024 – 15.04.2025

 

j) Nebenangebote sind:
nicht zugelassen

 

k) mehrere Hauptangebote sind:              
nicht zugelassen

 

l) Ausschreibende Stelle, bei der die Vergabeunterlagen
angefordert/eingesehen werden können:

L&P Beratende Ingenieure GmbH

Feldkirchener Str. 35, 85540 Haar

Tel. 089 / 46261897-0

info@lpbi.de

 
m) Entgelt für die Unterlagen:
kein Entgelt, der Versand erfolgt elektronisch nach

Anforderung.

 

o) Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote:
23.07.2024 – 10:00 Uhr


p) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:
Stadt Bönnigheim, Rathaus

Kirchheimer Straße 1, 74357 Bönnigheim

 

q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen:
Deutsch

 

r) Zuschlagskriterien (gilt für Haupt- und Nebenangebote)
Preis ist einziges Kriterium (100%)

 

s) Eröffnung der Angebote:
 

Dienstag, 23.07.2024 – 10:00 Uhr

Stadt Bönnigheim, Rathaus, Großer Sitzungssaal

Kirchheimer Straße 1, 74357 Bönnigheim

 

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:

Bieter und ihre Bevollmächtigten

 

t) Sicherheiten:
Bankbürgschaft eines in der EU zugelassenen Kreditinstituts oder Kreditversicherers mit Formblatt KEV mit 5 % der Auftragssumme (brutto) für Vertragserfüllung, 3 % der Schlussrechnungssumme (brutto) einschl. aller Nachträge für Mängelansprüche entspricht Nr. 8 Besondere Vertragsbedingungen – KEV 116.1

 

u) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen:
nach § 16 VOB/B, den Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen

 

v) Rechtsform für Bietergemeinschaften:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

 

w) Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters:
Mit dem Angebot einzureichen:

Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß § 6a Abs. 2 VOB/A

Näheres siehe Nr. 3.1 und 3.2 Aufforderung zur Angebotsabgabe z. B.  - KEV 110.1 (B) A -

 

o) Bindefrist:
21.08.2024


x) Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße ist:
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)

Landratsamt Ludwigsburg

 

Stadt Bönnigheim

Albrecht Dautel

Bürgermeister

 

Bekanntmachung: Beschränkte Ausschreibungen nach VOB

Derzeit liegen keine beschränkte Ausschreibungen vor.

 

Bekanntmachung: Öffentliche Ausschreibungen

Bönnigheim Freibad Wärmepumpenanlage

Stadt Bönnigheim

Kreis Ludwigsburg

 

a) Name, Anschrift des Auftraggebers (Vergabestelle):
Stadtwerke Bönnigheim, Kirchheimer Straße 1, 74357 Bönnigheim

Tel: 07143-273 440, Fax: 07143-273-444

 

Planung/Bauüberwachung

L&P Beratende Ingenieure GmbH

Feldkirchener Str. 35, 85540 Haar

Tel. 089 / 46261897-0

info@lpbi.de

 

b) Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung

 

c) Elektronische Auftragsvergabe mit Verfahren der Ver
    und Entschlüsselung:

 -

 

d) Art des Auftrags:
Leistungsvertrag (Bau-/ Werkvertrag)

 

e) Ort der Ausführung:
74357 Bönnigheim, Mineralfreibad, Bachstr. 40


f) Art und Umfang der Leistung: 
Heizungs- und Sanitärtechnische Anlagen

Neuaufbau einer Wärmepumpenanlage zur Wärmeversorgung und Warmwasserbereitung, bestehend aus 2 Stück Luft-Wasser-Wärmepumpen, thermische Leistung je ca. 70 kW, 2 Stück Pufferspeicher Inhalt je 2000 Liter, 3 Stück Plattenwärmetauscher, ca. 6 Stück Heizungsregelgruppen, 1 Stück Frischwasserstation ca. 80 L/Min, ca. 200 m Anbindeleitungen Heizwasser und Trinkwasser.

Demontage der bestehenden Wärmeerzeugung

 

i) Frist für die Ausführung:
14.10.2024 – 15.04.2025

 

j) Nebenangebote sind:
nicht zugelassen

 

k) mehrere Hauptangebote sind:              
nicht zugelassen

 

l) Ausschreibende Stelle, bei der die Vergabeunterlagen
angefordert/eingesehen werden können:

L&P Beratende Ingenieure GmbH

Feldkirchener Str. 35, 85540 Haar

Tel. 089 / 46261897-0

info@lpbi.de

 
m) Entgelt für die Unterlagen:
kein Entgelt, der Versand erfolgt elektronisch nach

Anforderung.

 

o) Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote:
23.07.2024 – 10:00 Uhr


p) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:
Stadt Bönnigheim, Rathaus

Kirchheimer Straße 1, 74357 Bönnigheim

 

q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen:
Deutsch

 

r) Zuschlagskriterien (gilt für Haupt- und Nebenangebote)
Preis ist einziges Kriterium (100%)

 

s) Eröffnung der Angebote:
 

Dienstag, 23.07.2024 – 10:00 Uhr

Stadt Bönnigheim, Rathaus, Großer Sitzungssaal

Kirchheimer Straße 1, 74357 Bönnigheim

 

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:

Bieter und ihre Bevollmächtigten

 

t) Sicherheiten:
Bankbürgschaft eines in der EU zugelassenen Kreditinstituts oder Kreditversicherers mit Formblatt KEV mit 5 % der Auftragssumme (brutto) für Vertragserfüllung, 3 % der Schlussrechnungssumme (brutto) einschl. aller Nachträge für Mängelansprüche entspricht Nr. 8 Besondere Vertragsbedingungen – KEV 116.1

 

u) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen:
nach § 16 VOB/B, den Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen

 

v) Rechtsform für Bietergemeinschaften:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

 

w) Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters:
Mit dem Angebot einzureichen:

Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß § 6a Abs. 2 VOB/A

Näheres siehe Nr. 3.1 und 3.2 Aufforderung zur Angebotsabgabe z. B.  - KEV 110.1 (B) A -

 

o) Bindefrist:
21.08.2024


x) Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße ist:
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)

Landratsamt Ludwigsburg

 

Stadt Bönnigheim

Albrecht Dautel

Bürgermeister

 

Aktuelle Bauleitplanung:

Fortschreibung des Flächennutzungsplans 2020 – 2035
Satzung über die Veränderungssperre für das Gebiet des künftigen Bebauungsplans "Weststadt" in Bönnigheim
Satzung über die Verlängerung der Veränderungssperre für das Gebiet des künftigen Bebauungsplans "Weststadt" in Bönnigheim
Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs "Weststadt" mit Satzung über örtliche Bauvorschriften
Satzung über die Veränderungssperre für das Gebiet des künftigen Bebauungsplanes "Ortskern Hofen, 1. Änderung"

BEKANNTMACHUNGEN ZU SATZUNGEN UND VERORDNUNGEN: