Icon SucheIcon Leichte SpracheLeichte SpracheIcon Deutsche GebärdenspracheDGSIcon Translatetranslate

Jungsein in Bönnigheim

Städtische Angebote für eine bunte und unbeschwerte Kindheit und Jugend

Das Fachgebiet Kultur, Soziales, Natur-, Umwelt- und Klimaschutz der Stadt Bönnigheim ist die Koordinations-, Organisations- und zentrale Anlaufstelle der kommunalen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Bönnigheim. Es ist Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche sowie für Eltern und Organisationen, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind.

 

Das vielfältige Angebot reicht u.a. von kulturell orientierten bis hin zu pädagogisch präventivorientierten Angeboten. Freizeitpädagogische Angebote, Jugendsozialarbeit, Präventions- und Integrationsarbeit, Jugendkulturveranstaltungen, die pädagogische Leitung des Jugendhauses Bönnigheim und Ferienprogramme sind unter anderem Bestandteil der Arbeit des Kinder- und Jugendreferates.

Ziel ist eine kontinuierliche, präventive und effektive Kinder- und Jugendarbeit zu leisten, die Kräfte entsprechend einer Koordinationsstelle abzustimmen und somit an der Stadt und Region Bönnigheim mitzuarbeiten, in der sich junge Menschen wohl fühlen und die sich aktiv um die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen kümmert.

 

Die vielfältigen Themen des Kinder- und Jugendreferates stehen für Fach-, Abschluss- und Diplomarbeiten gerne zur Verfügung.

 

Seit 2020 gibt es mit dem Sozialraumteam einen gemeinsamen runden Tisch mit den an der Jugendarbeit beteiligten Organisationen (Vereine, Familienzentrum JuHa und noch vielen mehr).

Weitere Informationen zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Weiterleitung)

Bundesfreiwilligendienst (Bufdi)

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Jugendnetz.de