Das Forum für Freunde des Weins!

Neues aus der Vinothek

 

 

 

Frohe Weihnachten und einen guten Start in 2021!

 

Liebe Vinothekare, liebe Gäste der Vinothek,

 

leider haben wir uns nun schon sehr lange nicht mehr gesehen. Dieses wirklich außergewöhnliche Jahr 2020 hat uns gezwungen, die Vinothek, nun auch sehr kurzfristig noch vor Weihanchten, zu schließen. Wir alle hoffen, dass sich nach dem zweiten Lockdown die Situation entpannt und wir unsere Türen ab Februar oder März wieder für euch öffnen können.

 

Bis dahin wünschen wir uns, dass ihr alle wohlauf und vom Virus verschont bleibt.

 

Auch wenn der eine oder andere sein Weihnachtsfest nicht so feiern kann, wie es üblicherweise gefeiert wird, so wünschen wir euch doch ein paar schöne, ruhige und friedvolle Tage im Kreise der Menschen, die euch lieb und wichtig sind. Genießt die Zeit in vollen Zügen.

 

Und wenn dann die Weihnachtstage zu Ende sind und wir dem neuen Jahr entgegenschauen, dann hoffen wir, dass ihr alle gut hinüberkommt ins neue Jahr 2021. Hoffen wir, dass es ein anderes Jahr wird als es 2020 war.

 

Wir wünschen euch allen alles Gute!

 

 

 

 

 

Zum Gedenken an unseren Vinothekar Fritz Wachter

 

Die Freunde der Vinothek Bönnigheim trauern um ihren Weinfreund und ihr langjähriges Mitglied Fritz Wachter.

Bereits in der Anfangszeit der Vinothek war er ein unverzichtbarer Aktivposten.

Seit dem Frühjahr 2000 war er fünf Jahre wöchentlich als Vinothekar im Einsatz.

Nach dem Neustart des Vereins „Freunde der Vinothek“ Bönnigheim, schloss er sich dem neuen Betreibermodell an.

Mit großem Sachverstand und in unnachahmlicher Weise, moderierte er von 2010 bis 2016 das monatliche Weinkolleg,

das sich unter seiner Leitung zu einem Markenzeichen der Vinothek entwickelte.

Für seine Verdienste um den Verein wurde er im Jahr 2017 zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Wir werden unseren Fritz stets in dankbarer und wertschätzender Erinnerung behalten.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Rose, die ihn stets begleitete und unterstützte, sowie den Kindern Andrea und Steffen mit ihren Familien.

 

Vinothek Bönnigheim am Schloss

Schauen, Fachsimpeln, Verkosten, Genießen, Einkaufen ...
Hier finden Sie Ihr ganz persönliches exklusives Wein-Erlebnis!

Vinothek

Der Treffpunkt für Weinfreunde und alle, die es werden wollen.

Auf einen Blick

Hier finden Sie Bönnigheimer Weine, Sekte und Spirtuosen zum Verkosten und zum Einkauf zu den jeweiligen Listenpreisen.

 

In der Vinothek präsentieren sich mit den Weingärtnern Stromberg-Zabergäu eG, dem VDP-Weingut Dautel, der Weinkellerei Kölle, dem Weingut Tobias Schifferer sowie den Brennereien Walter Prochnau, Heinz Kölle und Meik Sartorius die wichtigsten Bönnigheimer Erzeuger mit ihren Spezialitäten und preisgekrönten Spitzenprodukten.

Kompetente Beratung

Die Vinothek ist Ihre Anlaufstelle für die kompetente Beantwortung aller Fragen zum Thema Wein, Sekt sowie Likör und Schnaps. Sie finden hier für jeden Bedarf die richtige Lösung, für jedes Ereignis das passende Geschenk.

Weinproben & Events

Wir sind Ihr Spezialist für stilvolle Weinproben aller Art – ganz nach Ihrem Geschmack, entsprechend Ihrem privaten oder geschäftlichen Anlass.

 

Bei Trauungen im Bönnigheimer Schloss richten wir für Sie im stimmungsvollen Hof vor der Vinothek einen Stehempfang aus. Rufen Sie uns an oder kommen Sie zu unseren  Öffnungszeiten bei uns vorbei.

Weinkolleg

In gemütlicher Runde werden heimische Wein besprochen und verkostet.

Zum Weinkolleg jeden ersten Samstag im Monat um 16 Uhr in der Vinothek

laden wir herzlich ein.

Flyer zum Herunterladen

Routenplaner

Weitere Auskünfte

Vinothek am Schloss
Schlossstraße 35

74357 Bönnigheim

Telefon (07143) 830759

vinothek@boennigheim.de

 

Öffnungszeiten

Fr. 14 - 17 Uhr 

Sa. & So. 11 - 17 Uhr

und nach Absprache

 

Ansprechpartner

Vinothekar Joachim Mann

außerhalb der Geschäftszeiten

Telefon (07143) 870550

 

Während der Öffnungszeiten betreuen die Vinothekare auch das Museum Sophie La Roche und die Touristinformation der Stadt Bönnigheim