Königlich

Ehemaliges Königlich-Württembergisches Forstgefängnis

Von 1828 bis 1888 war im Schloss das Königlich-Württembergische Oberforstamt für den Stromberg untergebracht. Aus dieser Zeit stammt das Gebäude, das ursprünglich als Waschhaus gebaut wurde und später als Gefängnis für Waldfrevler und Wilddiebe diente.

Seit 1999 ist darin die erste Vinothek in der Region Stuttgart und das Museum Sophie La Roche untergebracht.

Bönnigheimer Sehenswürdigkeiten