Altehrwürdig

Cyriakuskirche

Die Cyriakuskirche, ein mittelalterliches Kleinod, ist eines der beherrschenden Bauwerke der Bönnigheimer Altstadt. 

Wie durch ein Wunder hat die Stadtkirche mit ihrer spätgotischen Ausstattung die Reformation und alle Kriege unversehrt überstanden. Der mächtige, auf Säulen ruhende Querbau zwischen Langhaus und Chor ist einer der ganz wenigen in Württemberg erhaltenen Lettner. Der Hochaltar ist ein Prunkstück mittelalterlicher Holzskulptur. Denkwürdig ist das Tafelbild der Barbara Schmotzerin aus dem 15. Jahrhundert; mit ihren 53 Kindern gilt sie als die kinderreichste Frau Deutschlands.

 

Erleben Sie einen musikalischen Kunstgenuss in der Cyriakuskirche:

Kirchenführung mit Orgelmusik

 

Bönnigheimer Sehenswürdigkeiten