Wein- und Museumsstadt

Museen

Bönnigheim ist nicht nur die Stadt des Weins, sondern auch die Stadt der Museen. Vier Museen locken Kunst- und Kulturfreunde in die Stadt: In der Sammlung Zander ist die weltweit größte Sammlung Naiver Kunst, Art Brut und Outsider Art zu bestaunen. Das Schwäbische Schnapsmuseum widmet sich liebevoll u.a. dem Erfindungsreichtum beim Schwarz- und Geheimbrennen. Ergänzend geht das Museum Arzney-Küche auf das „Wasser des Lebens” und dessen Einsatz in der Medizin ein. Klein aber fein: das Literaturmuseum Sophie La Roche sowie die Sudetendeutsche Heimatstube. 

Gehen Sie auf Entdeckungstour!