Ganerbenstadt Bönnigheim

Startseite> Tourismus & Wein> Prächtig> Historie> Schwarzer Rundgang 15

15. Alte Brauerei

Meimsheimer Straße 1

 

Das Haupthaus wurde 1804 als gewerbliche Brauerei von Friedrich Deeg aus Ilsfeld erbaut (Schlussstein über der Türe). 1878 wurde Karl Paul Gözinger Bierbrauer und errichtete als Anbau 1889 eine Bierhalle mit Festsaal, die er von seinem Vetter, Kommerzienrat Frank aus Ludwigsburg, erhalten hatte. 1896 veräußerte er das Anwesen an die Bierbrauerfamilie Bihl. Ein weiterer Teil der Brauerei ist der tiefe Bierkeller, der sich rechts der Straße nach Meimsheim gegenüber dem Hofgut Bellevue erhalten hat.