Ganerbenstadt Bönnigheim

Startseite> Tourismus & Wein> Prächtig> Historie> Schwarzer Rundgang 13

13. Villa Gözinger

Bismarckstraße 14

 

Erbaut 1907 durch Oberamtsbaumeister Klink für den Kaufmann Wilhelm Heinrich Gözinger (Giebelinschrift). Sein älterer Bruder betrieb 1878 und 1896 die Bönnigheimer Bierbrauerei Gözinger, dessen Mutter aus der bekannten Ludwigsburger Zichorienfabrik Frank stammte, war selbst Junggeselle, hatte aber 13 Geschwister, von denen die meisten mit Familien bei ihm im Haus wohnten. Seine Urgroßnichte Julia ist die Frau des Herzogs Michael von Württemberg.