Ganerbenstadt Bönnigheim

Startseite> Tourismus & Wein> Prächtig> Historie> Schwarzer Rundgang 10

10. Villa Alfred Amann

Kirchheimer Straße 15

Alfred Amann ließ dieses im Schweizer Chaletstil gehaltene Gebäude 1899/1900 von dem Züricher Architekten Jacques Gros erbauen. Der für unsere Gegend außergewöhnliche Baustil, der sich von der Bauernhausarchitektur des Engadins ableitet, erklärt sich aus der großen Leidenschaft des Bauherren für die Jagd. Zum Anwesen gehören auch ein im gleichen Stil errichtetes Chauffeurshaus an der Olgastraße sowie ein weitläufiger Park mit einer in Gestalteiner Kapelle erbauten Kegelbahn und ein in Form einer barocken Orangerie gehaltenes Tennishaus. Die Villa ist als Kulturdenkmal eingetragen.