Ganerbenstadt Bönnigheim

Startseite> Tourismus & Wein> Prächtig> Historie> Schwarzer Rundgang 01

1. Villa Böhringer

Freudentaler Straße 2

Erbaut 1860 als Sommersitz für den Stuttgarter Kaufmann und Teilhaber der Nähseidenfabrik „Amann & Böhringer" Immanuel Gottlieb Böhringer. Sein Vater hatte bereits das weltbekannte Pharmazieunternehmen gegründet. Die Villa besaß an der Rückseite einen Turmaufbau und stand in einer weitläufigen Parkanlage, deren Größe noch anhand der durchgehenden Gartenmauer entlang der Freudentaler Straße ersehbar ist.