Ganerbenstadt Bönnigheim

28. Alte Apotheke

Die Einrichtung einer Apotheke in Bönnigheim geht auf das Jahr 1687 zurück, von 1716 bis 1859 war sie in diesem Haus untergebracht, das ursprünglich auch dem Stadtschreiber diente. Das Gebäude, das mit einem reichen Zierfachwerk ausgestattet ist, wurde später verputzt. Bemerkenswert ist die Bemalung aus dem 19. Jahrhundert (frühen 20. Jahrhundert), welche die Formen des Zierfachwerkes nachahmt.

Heute befindet sich darin die Gaststäte "Alte Apotheke".

Weitere Auskünfte

Touristinformation Bönnigheim 

Kirchheimer Straße 1 
74357 Bönnigheim

Telefon (07143) 273-151

Telefax (07143) 273-153
tourist-info@boennigheim.de

Zurück

 

 

Weiter