Ganerbenstadt Bönnigheim

13. Genossenschaftskelter

Hier standen bis zum Bau der Genossenschaftskelter im Jahr 1949/50 die beiden Keltern der Herren von Sachsenheim und Liebenstein, sowie das Bandhaus, die Arbeitsstätte des Küfers. Nach dem Neubau der Strombergkellerei im Jahr 1966 wurde das im traditionellen Stil des 20. Jh. errichtete Gebäude umgenutzt.

Am Uhrtürmchen sind die Wappen der Hauptganerben zu sehen.

Weitere Auskünfte

Touristinformation Bönnigheim 

Kirchheimer Straße 1 
74357 Bönnigheim

Telefon (07143) 273-151

Telefax (07143) 273-153
tourist-info@boennigheim.de