Facettenreich

Top-Veran­stal­tungen

Ausstellung "Tiere und Experimente in der bildenden Kunst"

Do 19.9.2019 – Do 21.11.2019 08:00

Ausstellung "Tiere und Experimente in der bildenden Kunst"

Zusammen mit den bekannten Pferdebildern von Ingrid Nitzsche sind die Arbeiten von Ihrem Ehemann Holger Nitzsche im Bönnigheimer Rathaus zu sehen. Beide sind Mitglied im Ludwigsburger Kunstverein und haben die letzten Jahre gemeinsam ihre Arbeiten ausgestellt.

 

Frau Nitzsche widmete sich in ihrem bisherigen Schaffen vornehmlich mit der Pferdemalerei. Neuerdings erscheinen auch andere Tiere in ihren expressionistischen Arbeiten, zumeist in Öl auf Leinwand. Jeder ihrer Bilder dokumentiert den Ausdruck ihrer innigen Zuneigung zu Tieren, insbesonders aber zu Pferden, mit denen sie seit ihrer Kindheit Umgang hat.

 

Ganz anders sind die Bilder von Holger Nitzsche, gelernter Kunstpädagoge. Sein Leitmotiv heißt "Experimentieren und Verändern". Dabei versucht der Künstler vorgefundenes Material zu bearbeiten, zu verändern und miteinander zu kombinieren. Auch das Übermalen von Fotos, Postern und Gemälden gehen in diese Richtung.

Die Ausstellung kann während der üblichen Rathausöffnungszeiten besichtigt werden:

Mo - Fr. 08:00-12:00 Uhr

Di. 14:00 - 18:00 Uhr

 

 

 

 

 

Das Künstlerpaar Nitzsche wird am

Sonntag, 29. September 2019

im Rathaus Bönnigheim

von 14.00 - 17.00 Uhr anwesend sein

und Kunstinteressierte durch die Ausstellung führen und Fragen beantworten.

Veranstalter: Stadt Bönnigheim, Kulturamt

Veranstaltungsort: Rathaus

Raunachts-Märchenwanderung

Fr 3.1.2020 15:00

Raunachts-Märchenwanderung

In der Zeit zwischen den Jahren, den Raunächten, stehen seit alters die Räder still und es wird den Märchen und Geschichten gelauscht. Bei dem winterlichen Märchenspaziergang hören die Teilnehmer allerlei Geschichten und Märchen zu den heiligen Nächten. Die ausgebildete Märchenerzählerin Stefanie Keller berichtet zudem noch über Bräuche und Riten der Raunächte. Auch werden wir mit kleinen Ritualen das alte Jahr verabschieden und das neue willkommen heißen. Neben zauberhaften Märchen und Wissenswertem erwartet Groß und Klein auch die ein oder andere wärmende Überraschung. Da die Wanderung in die Dämmerung hineingeht, ist jeder herzlich eingeladen, eine Laterne mitzubringen. Ein paar Laternen sind auch vor Ort.

Dauer: 2 bis 2,5 Stunden

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Treffpunkt: GHSV (Gebrauchshundesportverein) Bönnigheim

Kosten: Erwachsene 10,- €, Kinder 6,- €

Anmeldung und Informationen unter www.wortzauber.org / 0152-54136830 / sckeller@gmx.de

Veranstalter: Stadt Bönnigheim

Bönnigheimer Museumsspaziergang

So 17.5.2020 14:00

Bönnigheimer Museumsspaziergang
am Internationalen Museumstag

Der geführte Stadtspaziergang mit Museumshopping zeigt die Vielseitigkeit und Attraktivität der Bönnigheimer Museenlandschaft. Der Streifzug durch das Städtchen verbindet die Museumsgeschichte und die Historie der Stadt und präsentiert diese einmal ganz anders.

Freuen Sie sich auf viele kleine Überraschungen und seien Sie gespannt, was Sie während der Tour beim kurzweiligen Museumsspaziergang alles erwartet.

Veranstalter: Stadt Bönnigheim