Erlebnisführung

Rauhnachts-Märchenwanderung

Bräuche und Riten der Rauhnächte erleben

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat sich die Märchenerzählerin  Stefanie Keller etwas ganz Besonderes überlegt.

Nein, es sind keine geführten Wanderungen, nein, es ist eher eine Schatzsuche, wo jede Familie für sich ein Abenteuer erleben kann.

 

In der Zeit zwischen den Jahren, den Rauhnächten, stehen seit alters die Räder still und es wird den Märchen und Geschichten gelauscht.

Bei dem winterlichen Märchenspaziergang hören Sie an verschiedenen Stationen über einen QR-Code allerlei Geschichten und Märchen zu den heiligen Nächten, sowie über Bräuche und Riten der Rauhnächte. Nach jedem Märchen gibt es auch noch eine kleine Überraschung passend zu dem zuvor Gehörten.

 

Erleben Sie so eine besinnliche Zeit zwischen den Jahren mit der Familie, draußen in der Natur!

 

Sonntag,  3. Januar

Wanderparkplatz am Amann-Weg

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Preis pro Familie: 18,--  Euro

Anmeldung erforderlich:

Stefanie Keller
Tel.:  0152-54136830

E-Mail: sckeller@gmx.de