Erlebnisführung

Mythos der Heiligen Drei Könige

Führung in der Cyriakuskirche:
Wer waren diese heiligen Männer?

Cyriakuskirche
Cyriakuskirche

Das zentrale Thema auf dem um 1500 entstandenen Bönnigheimer Hochaltar ist die Anbetung der Heiligen Drei Könige. Diese bringen Gold, Weihrauch und Myrrhe. Wer waren die rätselhaften Männer? Viele Legenden ranken sich um die
„Weisen aus dem Morgenland“.
Die Kunstschätze der Kirche: Lettner und Hochaltar, Kruzifix, Ölberg und das Bild der Schmotzerin mit ihren 53 Kindern gehören zur wertvollen Ausstattung.
Kurt Sartorius erläutert den „Mythos der Heiligen Drei Könige“ und die einzigartigen Kunstschätze der Cyriakuskirche.

 

Öffentliche Führung

Sonntag, 6. Januar 2019

Start: 14.00 Uhr, Cyriakuskirche
Dauer: ca. 1 h

kostenlos