Mobiles Kino

MoKi Ludwigsburg in Bönnigheim

Das Mobile Kino Ludwigsburg gastiert am Sonntag, den 31.03.2019 wieder mit einem interessanten und spannenden Programm in der Turn- und Festhalle Bönnigheim.

Das nächste Programm:

Beginn: 14.30 Uhr

DER KLEINE DRACHE KOKOSNUSS - AUF IN DEN DSCHUNGEL

 

80 Min., FSK: ohne Altersbeschränk-ung, empf. ab 6 Jahren

 

Der kleine Drache ist in Aufbruchstimmung: Die Abfahrt ins Ferienlager steht kurz bevor! Junge Feuerdrachen und Fressdrachen treten gemeinsam eine Schiffsfahrt zu den Dschungelinseln an...

 

Sehr nett!

 

Eintritt: 5,00 €

Beginn: 16.15 Uhr

CHAOS IM NETZ

 

113 Min., FSK: ab 6 Jahren, empf. ab 10 Jahren

 

Die kleine Rennfahrerin Vanellope liebt die Abwechslung. Auf Ihrer Erkundungstour durchs Netz findet sie auch dringend benötigte Ersatzteile. Ihr Freund Ralph stellt sich eher tollpatschig an. Doch mit Herz lösen die beiden alle Probleme.

 

Turbulent, spaßig, spannend!

 

Eintritt: 5,50 €

Beginn: 18.30Uhr

DER JUNGE

MUSS AN DIE FRISCHE LUFT

 

98 Min., FSK: ab 6 Jahren, empf. ab 14 Jahren

 

Hans-Peter wächst in den 70er Jahren im Ruhrpott auf. Seine Kindheit ist geprägt von den fürsorglichen Großeltern und der psyhischen Erkrankung seiner Mutter. Mit genau beobachteten Parodien versucht Hans-Peter die Leute zum Lachen zu bringen.

 

Nach dem Roman von Hape Kerkeling gelingt es der Regisseutin Caroline Link eine berührende Kindheit lebendig werden zu lassen.

 

Eintritt: 6,00 €

 

Beginn: 20.30 Uhr

GREEN BOOK -

EINE BESONDERE FREUNDSCHAFT

 

130 Min., FSK: ab 6 Jahren, empf. ab 14 Jahren

 

Tony Lip, Türsteher in einem New Yorker Club in den 60er Jahren, soll einen Musiker auf dessen Tour durch den tiefen Süden der USA begleiten. Das Problem dabei: der Musiker ist schwarz.

 

Ergreifend. Drei Oscars - darunter: Bester Film!

 

Eintritt: 6,00 €

Weitere Auskünfte

Stadt Bönnigheim

Fachgebiet Kultur

Kirchheimer Straße 1

74357 Bönnigheim

Ivana Perovic

Telefon (07143) 273-223

ivana.perovic@boennigheim.de

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Programm auch unter

www.moki-ludwigsburg.de