Jugend musiziert ...

Musikalische Früherziehung

für Kinder ab 4 Jahren bzw. 2 Jahre vor der Einschulung.

 

In einer Gruppe von 8 bis max. 12 Kinder lernen die Kinder in der musikalischen Früherziehung den Umgang mit Liedern und ersten Musikinstrumenten.

 

Als Ergänzung zum sprachlich orientierten Singen – Bewegen – Sprechen Projekt im Kindergarten, liegt der Schwerpunkt der Früherziehung im musikalischen Bereich. Hier werden physische und motorische Fähigkeiten auf musikalische Art und Weise gefördert, was in diesem Alter besonders wichtig ist.

 

Singen, der Umgang mit ersten Musikinstrumenten, rhythmische Förderung mit einfachen Percussionsinstrumenten und leichten Tänzen sind feste Lerninhalte dieser Früherziehung.

 

Des Weiteren werden die Kinder im Zeitraum von zwei Jahren eine Vielzahl von Musikinstrumenten kennenlernen. Wie klingt ein Instrument? Wie kommt ein Ton aus einem Instrument? Wäre da vielleicht ein Instrument für mich (Ihr Kind) dabei?

Das Ganze wird  ergänzt durch das Basteln von eigenen Instrumenten.

 

 

Wir würden uns freuen, wenn wir auch bei Ihrem Kind die Freude am Musizieren fördern dürften und Sie, liebe Eltern, das musikalische Angebot Ihrer Stadt Bönnigheim annehmen würden.

 

 

Unterrichtszeit:     45  Minuten/Woche

Gruppengröße:     ca. 8 bis 12 Kinder

Kosten:                  29,00 €/Monat

Weitere Auskünfte

Städtische Musikschule Bönnigheim

Kirchheimer Straße 1

74357 Bönnigheim

 

Musikschulleitung:

Rainer Falk

Telefon (07143) 273-246

rainer.falk@boennigheim.de

 

Bürozeiten:

Mo, Mi und Do 09.00 - 11.00 Uhr

 

Sekretariat:

Heike Häusser

Telefon (07143) 273-221

Telefax (07143)273-270

heike.haeusser@boennigheim.de

 

 

Bürozeiten:

Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr