NewsLetter - Informationen und Neuigkeiten

"Gemeinsam die Sprache unserer Kinder fördern"

Ein herzliches HALLO an alle,

Sie lesen heute unseren fünften NewsLetter online. Wir möchten Sie in regelmäßigen Abständen über unsere Arbeit im Bereich Sprache informieren und Neuigkeiten weitergeben.

 

Ihr Sprachförderteam

 

Termine

Vorschau:

 

Elterncafé am Freitag, 03. April 2020 von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Kindergarten Hofen mit dem Thema „Sprache und Bewegung“.

Sie dürfen an diesem Nachmittag an verschiedenen Bewegungsstationen die Sprache Ihres Kindes fördern. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sie können sich unter der E—Mail sprechende.kita@extern.boennigheim.de bereits jetzt schon anmelden.

 

 

 

 

3 Tipps, wie Sie im Spiel die Sprachentwicklung Ihres Kindes fördern können

1. Tipp: Benennen Sie Ihre Handlungen

•  Äußern Sie Ihre Gedanken und Gefühle beim Spiel oder Spielverlauf laut.Bsp. „Oh nein, das ärgert mich. Ich wollte doch diese Karte ziehen.“

•  Beschreiben Sie Ihre Handlungen: „So, jetzt würfle ich mit dem Würfel. Oh, ich habe eine drei gewürfelt. Nun darf ich drei Felder vorwärtsgehen: Eins, zwei, drei. Nun bist du an der Reihe.“

2. Tipp: Beschreiben Sie die Bilder

Beschreiben Sie z. B. beim Memory, Puzzle o. ä. die Bilder und alles was Sie mit dem Gegenstand auf dem Bild verbinden. Z. B. „Die Orange ist orange und hat eine leicht raue Oberfläche. Sie ist groß wie ein Tennisball. Ich mag den fruchtigen Duft von Orangen besonders gern. Aus Orangen presst man Orangensaft…“

3. Benennen Sie die Artikel bewusst

Sprechen Sie in ganzen Sätzen und benutzen Sie die Artikel.

 

Mit diesen 3 Tipps lernen Kinder:


Neue  Wörter und die Grammatik, die Wortbedeutung und  Weltwissen sowie in ganzen Sätzen zu sprechen und die richtigen Artikel zu verwenden.

 

 

 

Weitere Auskünfte

Städt. Kindertageseinrichtungen

Sprachförderung

Silke Plieninger

Baierstr. 7, 74357 Bönnigheim

Tel. 07143/22506

E-Mail