Icon SucheIcon Leichte SpracheLeichte SpracheIcon Deutsche GebärdenspracheDGSIcon Translatetranslate

Sonstige Vereinigungen

Landkreis Ludwigsburg tritt dem Klima-Bündnis bei.

Erfasst von: Goldmann, Martina (21.11.2022)

Landkreis Ludwigsburg tritt Klima-Bündnis bei:

Internationale Verantwortung zum Schutz der Lebensgrundlagen

 

LUDWIGSBURG. Der Landkreis Ludwigsburg ist Mitglied im Klima-Bündnis geworden. Das Netzwerk von über 1.800 Städten, Gemeinden und Landkreisen sowie Bundesländern und Organisationen hat sich verpflichtet, das Weltklima zu schützen sowie internationale Kooperationen zu fördern.

 

Der Vorstand der gemeinnützigen Organisation hat dem Beitritt des Landkreises Ludwigsburg zum internationalen Klima-Bündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder / Alianza del Clima e.V. zugestimmt. Damit verpflichtet sich der Landkreis Ludwigsburg zu einem umfassenden und gerechten Klimaschutz gemäß der Charta der Klima-Bündnis-Mitglieder. „Der Landkreis Ludwigsburg möchte durch seine Mitgliedschaft beim Klima-Bündnis e.V. die lokalen Klimaschutzbemühungen intensivieren und den Aspekt der Klimagerechtigkeit stärker in den Fokus nehmen“, betont Landrat Dietmar Allgaier.

 

Der Landkreis Ludwigsburg möchte damit verstärkt die Vorbildrolle der öffentlichen Hand im Klimaschutz annehmen und sich der Herausforderung stellen, auch für die Zukunft lebenswerte Regionen hier und anderswo auf der Welt zu erhalten. Damit verbunden sind eine Vielzahl von Maßnahmen, sowohl verwaltungsintern als auch an die Öffentlichkeit gerichtet, wie zum Beispiel jetzt aktuell der Start zum Klimamobilitätsplan im Landkreis Ludwigsburg. Ziel aller Bestrebungen ist es, der drohenden Erwärmung mit ambitionierten Klimaschutzmaßnahmen entgegenzuwirken.

 

Ein sichtbares Zeichen ist das neue Logo mit dem Motto „Klimaschutz ist unser Auftrag“ als Dachmarke für alle Klimaschutzaktivitäten des Landkreises.

 

 

Der Landkreis Ludwigsburg engagiert sich seit vielen Jahren im Klimaschutz. Bereits 2015 wurde ein kreisweites Klimaschutzkonzept beschlossen, das seitdem auf zahlreichen Ebenen von verschiedensten Akteuren umgesetzt wird. Beispielsweise hat der Landkreis seine Aktivitäten im Bereich Radverkehr und nachhaltige Mobilität zunehmend ausgebaut und wird hier auch zukünftig noch stärker aktiv sein. Das bestehende Klimaschutzkonzept mit einer Vielzahl von Handlungsfeldern und konkreten Maßnahmen wird ab dem Jahr 2023 fortgeschrieben. „Der Klimaschutz ist eine der wesentlichen globalen Herausforderungen zur Sicherung einer lebenswerten Zukunft“, stellt Landrat Allgaier fest. „Nach dem Motto ,Global denken, lokal handeln‘ sind auch der Landkreis und seine Gemeinden verpflichtet, hier ihren Beitrag zu leisten.“

 

Wie dieser Beitrag aussieht, das will der Landkreis von jetzt an noch umfangreicher auf der eigenen Website darstellen. Hier finden sich vielfältige Informationen über das Klimaschutzkonzept, laufende Projekte sowie auch Tipps zum Energiesparen: 
www.landkreis-ludwigsburg.de/klimaschutz