Icon SucheIcon Leichte SpracheLeichte SpracheIcon Deutsche GebärdenspracheDGSIcon Translatetranslate

Familienzentrum Bönnigheim

Yoki - Kinderyoga mit Silke und Simone

Erfasst von: Gallée, Regine (14.11.2022)

 

Kinderyoga – auch auf unsere Kinder hat Yoga eine positive Wirkung.

 

Durch das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele hat Yoga auf vielen Ebenen positive Wirkungen auf die Entwicklung von Kindern.

 

Neben der Verbesserung der Körperhaltung und der Koordinationsfähigkeit, schult Yoga auch die Konzentration und die Gedächtnisleistungen.

 

Atem- und Entspannungsübungen beruhigen den Geist und bauen Spannungen ab. Außerdem wird bereits in frühen Jahren ein respektvoller Umgang untereinander gefördert.

 

Spielerisch werden die Kinder Yoga erleben. Brüllen wie ein Löwe, zischen wie eine Kobra oder mit den Flügeln schlagen wie ein Vogel.

 

Diese und noch viele andere Yogaübungen (Asanas), verpackt in kleine Mitmachgeschichten, Entspannungs- und Meditationsphasen, Bewegungsspiele und Tänze zum Auspowern erwartet die Kinder in unseren Kursen.

 

Zum letzten Kurstermin dürfen die Kinder eine Begleitung/ein Elternteil zum Yoga mitbringen, dann werden wir gemeinsam Yoga machen!

 

Termine:

 

Samstag, 14.01.2023

Samstag, 21.01.2023

Samstag, 28.01.2023

Samstag, 04.02.2023

Samstag, 11.02.2023

Samstag, 18.02.2023

 

Yoki „mini“ für Kinder im Alter von 4-6 Jahren von 10.00 Uhr bis 10.45 Uhr.

Yoki „maxi“ für Kinder im Alter von 6-10 Jahren von 11.15 Uhr bis 12.15 Uhr.

 

Kursgebühr: 55,00 € (Bitte am ersten Kurstag mitbringen.)

 

Bitte zum Kurs mitbringen:

 

· Eine rutschfeste Unterlage/Matte

· Bequeme Kleidung

· Warme Socken

· Eine Decke

· Etwas zum Trinken

 

Veranstalter: Silke Plieninger

 

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 16.12.22 per E-Mail an regine.gallee@boennigheim.de

 

Wir benötigen mit der Anmeldung folgende Angaben: Name und Alter des Kindes sowie eine Telefonnummer für eventuelle Rückfragen unsererseits. Vielen Dank.

 

Auf Euer Kommen freuen wir uns sehr!

Namaste

Silke und Simone

 

 

Artikelübersicht