Icon SucheIcon Leichte SpracheLeichte SpracheIcon Deutsche GebärdenspracheDGSIcon Translatetranslate

Kraftsportverein Kirchheim e. V.

www.ksv-kirchheim.de

Maxi Hennig ungeschlagen

Erfasst von: Hennig, Stephan (25.09.2022)

Auch im zweiten Kampf als Gastringer für den KSV Lauffen blieb Maximilian Hennig ungeschlagen. Seine Mannschaft musste am Ende eine Niederlage gegen die starke Vertretung der KG Korb II/Backnang hinnehmen.

Maxi hatte es mit dem Routinier Markus Reyser zu tun. Er ging dabei sehr geduldig vor und wartete auf seine Chancen. Zur Halbzeit lag er mit 7:0 in Front und knüpfte in der zweiten Halbzeit nahtlos an die klasse Leistung im ersten Abschnitt an. Nach einem Beinangriff brachte er den Gegner in die gefährliche Lage aus der er ihn nicht mehr entkommen ließ. Nach 4:12 Minuten war der einseitige Kampf beendet, indem Maxi den Gegner auf beide Schultern gelegt hatte. Der Jubel der Zuschauer in der Lauffener Sporthalle, unter ihnen auch zahlreiche Kirchheimer Fans war entsprechend groß. 

 

Mutig kämpfte Linus Richter gegen den erfahreneren Dominic Simon und konnte in einer schönen Konteraktion auch eine hohe Wertung erzielen. Am Ende musste er die Klasse seines Gegners anerkennen. 

 

Bereits am nächsten Samstag gehen die beiden Jungs wieder für Lauffen an den Start und freuen sich über viele Kirchheimer, die den Weg in die Halle finden und sie lautstark unterstützen.

 

Samstag, 01.10.2022   19:30 Uhr   Sporthalle Lauffen

KSV Lauffen - VfL Obereisesheim II