Startseite> Stadt Bönnigheim> Nachruf zum Tode von Bürgermeister a.D. Dietmar Belke

ARCHIV: Stadt Bönnigheim

Nachruf zum Tode von Bürgermeister a.D. Dietmar Belke

Erfasst von: Goldmann, Martina (14.01.2008)

Der ehemalige Bürgermeister unserer Partnergemeinde Neukirch/Lausitz, Dietmar Belke, ist am 09. Januar 2008 nach schwerer Krankheit verstorben. Herr Belke war von 1990 bis 2001 11 Jahre Bürgermeister unserer Partnergemeinde im Bundesland Sachsen.

Zwei Jahre nach seinem Amtsantritt wurde am 04. Juli 1992 in feierlichem Rahmen in Neukirch die Partnerschaft zwischen der Gemeinde Neukirch/Lausitz und der Stadt Bönnigheim mit der Unterzeichnung der Urkunde durch Dietmar Belke und das damalige Bönnigheimer Stadtoberhaupt Gerd Kreiser besiegelt. Dietmar Belke war ein großer Förderer der partnerschaftlichen Beziehungen der beiden Kommunen und hat in seinem Wirken als Bürgermeister die Partnerschaft zwischen Neukirch/Lausitz und Bönnigheim mit Leben erfüllt. Die Urnenbeisetzung findet am 25. Januar 2008 auf dem Friedhof in Neukirch/Lausitz statt.

Die Anteilnahme der Stadt Bönnigheim gilt seinen beiden Söhnen und seiner Lebenspartnerin. Die Stadt Bönnigheim wird Herrn Belke ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kornelius Bamberger

Bürgermeister