Startseite> Touristik, Museen (Bönnigheim)> Vinothek- Wein der Woche 47

Touristik, Museen (Bönnigheim)

Vinothek- Wein der Woche 47

Erfasst von: Tiedke, Hannelore (15.11.2021)

Als letzten Spätburgunder unseres Novemberschwerpunktes können Sie bei uns in der Vinothek den 2018er Spätburgunder trocken unseres Jungwinzers Tobias Schifferer aus Bönnigheim verkosten. Am Sonntag wird er am  Nachmittag persönlich in der Vinothek sein und kann zu seinen Weinen

und seiner Weinbauphilosophie gerne befragt werden. 

Die edle und sehr alte Sorte verlangt viel Sorgfalt im Anbau und stellt hohe Ansprüche an Klima und Boden. Nur wenn unsere Wengerter den Reben diese Voraussetzung ermöglichen, kann so ein Wein wie dieser Spätburgunder entstehen. Mit viel Fleiß, Präzision und Handarbeit wurden die auf Gipskeuper wachsenden Reben von Tobias Schifferer im Weinberg durch das Jahr begleitet. Samtig und vollmundig im Geschmack, der an Kirsche, Erdbeere und schwarze Johannisbeere erinnert und seinen Duft von Aromen wie Heidelbeere und einem Hauch von Süßmandeln entfaltet, präsentiert sich ein Spätburgunder von besonderer Note. Nach 11 Monaten im Barrique und  einem sehr ausgewogenen Süße-Säurespiel zeigt dieser Spätburgunder seinen kräftigen Körper (4,7g/l Säure; 5,0g/l Restsüße) bei nur 12,5 %vol. Alkohol. Er ist bei einer Trinktemperatur von 16-18˚ ein idealer Speisebegleiter zu Wildgerichten, Ente oder Gans. Aber probieren Sie diesen gelungenen Spätburgunder unseres Jungwinzers gerne auch einfach mal so!

 

 

Öffnungszeiten:

Samstag und Sonntag 13 – 17 Uhr. Während der Öffnungszeiten  betreuen die Vinothekare auch die Tourist-Information der Stadt Bönnigheim. Unsere Vinothekare Markus Enderle und Manfred Schmälzle freuen sich auf Ihren Besuch!