Startseite> Schulen> Voltegieren

Schulen

Voltegieren

Erfasst von: Kupke, Brigitte (08.10.2021)

Juhu, wir gehen zur Diva

 

Jeden Mittwoch freuen sich - innerhalb des Ganztagesbetriebes - neun Dritt- und Viertklässler darauf, zu der Stute Diva zu kommen.

Mit ihren Fahrrädern fahren alle miteinander zum Reit- und Fahrverein Bönnigheim. Dort werden die Mädchen und Jungen von der Vorständin Claudia Luz und der Schimmelstute Diva erwartet. Damit Diva gut auf das Voltigieren vorbereitet ist, putzen und richten die Kinder das Pferd. Dabei werden sie von Frau Höllige (Konrektorin) unterstützt.

Anschließend gehen sie zusammen in die große neue Reithalle, und sowohl die Kinder als auch das Pferd wärmen sich auf. Danach wird auf das Pferd aufgesprungen und es werden Übungen wie Grundsitz, Fahne und Mühle absolviert. Denn Voltigieren beinhaltet akrobatische Übungen auf dem Pferd.
Ein herzliches Dankeschön gilt dem Reit- und Fahrverein Bönnigheim, mit dem die Ganerbenschule eine Kooperation abgeschlossen hat. Diese macht das wunderschöne Angebot für die Kinder erst möglich.