Startseite> Gemeinsame Bekanntmachungen> Kreisimpfzentren Ludwigsburg bieten Impfungen für Kinder und Jugendliche sowie Auffrischimpfungen an

Gemeinsame Bekanntmachungen

Kreisimpfzentren Ludwigsburg bieten Impfungen für Kinder und Jugendliche sowie Auffrischimpfungen an

Erfasst von: Joos, Andrea (09.09.2021)

LUDWIGSBURG. Auffrischimpfungen bieten die Kreisimpfzentren (KIZ) Ludwigsburg (Grönerstraße 33) seit 1. September an. Dabei handelt es sich in der Regel um die dritte Impfung nach zwei Impfungen (Grundimmunisierung) mit den Impfstoffen Biontech, Moderna oder AstraZeneca. Die Ausnahme bildet der Impfstoff Johnson, hier ist bereits nach einer Impfung eine Auffrischimpfung möglich. Außerdem werden Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren geimpft. Eine Impfung ist an jedem Wochentag zwischen 9 und 19 Uhr ohne Termin möglich.

 

Voraussetzung für eine Auffrischimpfung ist, dass die Grundimmunisierung mindestens sechs Monate zurück liegt und zusätzlich eine der folgenden Voraussetzungen zutrifft:

 

 

Eine Impfung ist von Montag bis Sonntag von 9 bis 19 Uhr ohne Termin möglich, es kann allerdings zu kurzen Wartezeiten kommen. Termine können über die Homepage https://www.impfterminservice.de/impftermine oder telefonisch über die 116117 vereinbart werden.

 

Zum Ende der Sommerferien bieten die Impfzentren Ludwigsburg zusätzlich am 11. und 12. September ein Impfangebot für 12- bis 17- Jährige an. An diesem Wochenende können Kinder von 12 bis 15 Jahren in Begleitung ihrer Eltern ein Impfangebot erhalten. Ab 16 Jahren können die Jugendlichen eine Impfung ohne Begleitung der Eltern auf eigenen Wunsch bekommen. Die Impfung von Kindern und Jugendlichen ist außerhalb dieser Aktion auch jederzeit zu den oben angegebenen Zeiten möglich.

 

Weitere Impfaktionen im Landkreis können auf der Informationsseite der Impfkampagne unter https://www.dranbleiben-bw.de/ eingesehen werden.