Startseite> Aus dem Rathaus (Bönnigheim)> Kostenloses Corona-Testangebot im Schloss Bönnigheim

Aus dem Rathaus (Bönnigheim)

Kostenloses Corona-Testangebot im Schloss Bönnigheim

Erfasst von: Zimmermann, Claudia (01.04.2021)

Jede Bürgerin und jeder Bürger hat den Anspruch, wöchentlich kostenlos getestet zu werden. Ein solches Testangebot wird von der Stadt Bönnigheim mit Jan Siegel, dem Inhaber der Palm‘schen Apotheke in Freiberg organisiert. Die Testmöglichkeit steht für die Bürgerschaft im Schloss, Hauptstraße 15 zur Verfügung. Zunächst sind Testzeiten mittwochs von 17 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr geplant.

So melden sich Testwillige an: Die Bürgerinnen und Bürger können sich auf www.coronatest-lokal.de anmelden. Zunächst kann zwischen den verschiedenen vorhandenen Testzentren gewählt werden. Bei einer Ersttestung klickt der oder die zu Testende auf „Wunschtermin reservieren“.

Dann kann zwischen den unterschiedlichen Tagen und weiter unten auf der Seite zwischen den einzelnen Terminen gewählt werden. Nach dieser Auswahl werden die persönlichen Daten abgefragt. Es wird auch nach der Art der Abrechnung gefragt. Hier ist die Option „Kostenfrei gemäß Coronavirus-Testverordnung des Bundes“ zu wählen.  Außerdem muss die Symptomfreiheit bestätigt werden. Personen mit Symptomen einer akuten Corona-Erkrankung können sich hier nicht testen lassen, sondern sollten eine Ärztin oder einen Arzt aufsuchen.

Nach dieser letzten Eingabe wird eine Mail auf die angegebene Mailadresse gesandt. Deren Anhang muss ausgedruckt und unterschrieben zum Termin mitgebracht werden.