ARCHIV: Sonstige Vereinigungen

AVL informiert:

Erfasst von: Goldmann, Martina (11.01.2021)

Entsorgung von ausgedienten Weihnachtsbäumen

 

Ausgediente Weihnachtsbäume ohne Weihnachtsschmuck, insbesondere ohne Lametta, können auf allen Häckselplätzen, bei der Firma Hauke Erden in Remseck oder den Kompostanlagen der GWV (Hofgut Mauer in Korntal-Münchingen, Häldenmühle in Marbach, Kompostanlage Steinheim-Höpfigheim) abgegeben werden. Zerkleinert können die Weihnachtsbäume auch über die Biotonne entsorgt werden.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie bittet die AVL die allgemeinen Hygienevorschriften (Abstand halten und Mund-Naseschutz tragen) beim Anliefern der Weihnachtsbäume einzuhalten.

 

AVL-ServiceCenter und Gebrauchtwaren-Kaufhaus bleiben weiterhin für Publikumsverkehr geschlossen

 

Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns bis zum 31. Januar 2021 bleibt das AVL-ServiceCenter weiterhin für Publikumsverkehr geschlossen. Anfragen werden per Telefon unter 07141 / 144 2828 oder per E-Mail unter servicecenter@avl-lb.de bearbeitet. Auf www.avl-lb.de können über Formulare Tonnen und Sperrmüll bestellt oder Leerungen reklamiert werden.

 

Auch das Gebrauchtwaren-Kaufhaus WARENWANDEL bleibt weiterhin geschlossen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, online unter www.warenwandel.de Gegenstände zu reservieren und auf Termin vor Ort abzuholen.

 

Die Wertstoffhöfe werden weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten und unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln geöffnet sein. Die AVL bittet darum, nur in dringenden Fällen die Wertstoffhöfe zu besuchen.