Aus dem Rathaus (Bönnigheim)

Zivilcourage gezeigt

Erfasst von: Joos, Andrea (08.09.2020)

 

Ende Juli kam es vor dem Einkaufsmarkt in der Meimsheimer Straße in Bönnigheim zu einem Angriff eines derzeit noch unbekannten Täters auf einen 17-jährigen. Der Unbekannte ging plötzlich auf den Jugendlichen los, der gemeinsam mit seiner Begleiterin einkaufen wollte. Im Zuge der Attacke schlug der Mann sein Opfer mehrfach gegen die Eingangstür des Markts. Zeugin des Vorfalls war Frau Pia Peschl, die couragiert dazwischen ging und so weitere Übergriffe verhinderte. Für die von ihr gezeigte Zivilcourage und das beherzte Einschreiten wurde ihr nun im Beisein von Bürgermeister Albrecht Dautel durch den kommissarischen Leiter des Polizeireviers Bietigheim-Bissingen, Andreas Gruber, eine Urkunde des Polizeipräsidenten verliehen. Die Polizei würdigt damit das vorbildhafte Verhalten der 31-jährigen.