Startseite> Aus dem Ordnungsamt> Anmeldung von öffentlichen Veranstaltungen

Aus dem Ordnungsamt

Anmeldung von öffentlichen Veranstaltungen

Erfasst von: Pellkofer, Torben (02.06.2020)

Öffentlich zugängliche Veranstaltungen und Angebote, die sich nicht nur an eigene Mitglieder richten, müssen rechtzeitig (mind. 4 Wochen) vor Beginn bei der Stadtverwaltung Bönnigheim angemeldet werden. Das entsprechende Formular kann im Internet unter www.boennigheim.de (Im Rathaus / Formulare und Anträge) abgerufen werden. Diese Verpflichtung gilt unter anderem für Vereinsfeste und Veranstaltungen, aber auch für kommerzielle Feste und Feiern mit Eintritskarten. Im Rahmen der Anmeldung können (je nach Bedarf) gleichzeitig verkehrsrechtliche Anordnungen (Landratsamt Ludwigsburg) für die Nutzung öffentlicher Flächen und befristete Schankerlaubnisse mitbeantragt werden.

 

Nicht betroffen sind Veranstaltungen, die im Rahmen eine bestehenden Gaststättenerlaubnis durchgeführt werden. Nicht angemeldete Veranstaltungen können zum Schutz der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung im Einzelfall mit Auflagen versehen oder gänzlich untersagt werden.

 

Bei Fragen oder Unterstützungsbedarf können Sie sich gerne direkt an das Fachgebiet Ordnung (ordnungswesen@boennigheim.de; 07143/273-0) der Stadtverwaltung wenden.