Startseite> Gemeinsame Bekanntmachungen> Deutsche Rentenversicherung

ARCHIV: Gemeinsame Bekanntmachungen

Deutsche Rentenversicherung

Erfasst von: Zaiser, Hanna (20.03.2020)

Angesichts der aktuellen Lage wegen der Corona-Krise sind die Deutsche Rentenversicherung und viele Rathäuser geschlossen.

Es werden daher auch keine Termine zur Rentenaufnahme für die nächsten Wochen vereinbart.

Wer dringend einen Rentenantrag stellen muss (z.B. Antrag auf Hinterbliebenenrente) kann die elektronische Antragstellung über die eAntrag-Webversion der Deutschen Rentenversicherung nutzen. Die eAntrag-Webversion ist unter der Internetadresse

https://www.eservice-drv.de/eantrag/hinweis-ohne-karte.seam

zu erreichen.

Alternativ können Sie sich telefonisch mit den Rathäusern in Verbindung setzen, damit Ihnen gegebenenfalls die Formulare per Post zugesandt werden.

Bönnigheim Tel: 07143/273-273, Erligheim Tel: 07143/8840-0, Kirchheim a.N. Tel: 07143/8895-17.