Startseite> Aus dem Rathaus (Bönnigheim)> Aktuelle Informationen zum Schutz der Bevölkerung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus‘

ARCHIV: Aus dem Rathaus (Bönnigheim)

Aktuelle Informationen zum Schutz der Bevölkerung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus‘

Erfasst von: Franzke, Ines (16.03.2020)

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger folgende Hinweise und Informationen zu beachten:

Die Stadtverwaltung im Rathaus ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Personalausweise und Reisepässe können nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung beantragt und abgeholt werden. Termine stehen am Dienstagnachmittag von 16 bis 18 Uhr zur Verfügung. Dafür notwendige Unterlagen senden die Verwaltungsmitarbeiter sofern möglich zu.

Wir bitten Sie auch Standesamtsangelegenheiten auf das Nötigste zu beschränken. Die Terminvergabe erfolgt nach telefonischer Absprache individuell. Trauungen finden derzeit im Schloss statt.

Das Formular zum Umtausch von Karten zu Veranstaltungen – wie beispielsweise vom Kulturfenster - finden Sie vor Ort in den Formularauslagen oder Online unter: www.boennigheim.de.........

Die Kindergärten und Schulen sind bis auf weiteres geschlossen. Notplätze hat die Stadt in zwei Gruppen eingerichtet. Bei Bedarf wenden Sie sich an Telefon 273-126.

Alle städtischen Veranstaltungen – einschließlich der Stadt- und Erlebnisführungen – sind vorerst bis zum 19. April 2020, bis nach den Osterferien, abgesagt. Ebenso bleiben alle städtischen Hallen und Sportplätze für den Übungsbetrieb geschlossen. Davon betroffen sind: die Sporthallen 1 und 2 in Bönnigheim, die Turn- und Festhalle Bönnigheim, die Rainwaldhalle in Hofen, die Wiesentalhalle in Hohenstein, das Sportstadion Bönnigheim inklusive Außensportgebäude sowie der Sportplatz Hohenstein.

Geschlossen hat auch die Bücherei, alle Museen sind geschlossen sowie die geplante Sonderausstellung.

Beerdigungen mit lockerer Bestuhlung außerhalb der Aussegnungshalle können stattfinden, die städtischen Aussegnungshallen bleiben jedoch geschlossen.

 

Die Spielplätze im Stadtgebiet bleiben vorläufig weiterhin geöffnet.

 

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis für die genannten Maßnahmen.