Startseite> Motorsportclub> Rallye-Team Schwegler / Hanselmann wieder unterwegs

Motorsportclub

Rallye-Team Schwegler / Hanselmann wieder unterwegs

Erfasst von: Hauschild, Pascal (09.03.2020)

Erster Rallyeeinsatz mit neuem Fahrzeug für Team vom MSC Bönnigheim

 

Am vergangenen Wochenende nahmen Oliver Hanselmann und Marc Schwegler vom MSC Bönnigheim mit ihrem neuen Sportgerät, einem VW Golf 3 GTI, bei der 31. Unterland-Hohenlohe Wertungsfahrt rund um Öhringen erfolgreich teil.

 

Wie in den vergangenen Jahren wurden 6 Wertungsprüfungen auf Bestzeit gefahren. Ein Rundkurs sowie zwei Sprintprüfungen, die es zwei Mal zu bewältigen gab. Schon am Morgen wurde dem Team klar, dass die Streckenverhältnisse teils nass und schmierig sind. Das Team steigerte sich von Wertungsprüfung zu Wertungsprüfung immer mehr und konnte am Ende den 12. Platz von 29 Startern in der stark besetzten Klasse NC3, sowie den 29. Gesamtplatz von 71 gestarteten Teams bei ihrem ersten Einsatz mit dem neuen Fahrzeug erreichen. Dies gibt Hoffnung auf den nächsten Lauf am 14.03.2020 bei der 21. UMV DMV Rallye Ulm.

 

 

Bild: Sascha Dörrenbächer