Startseite> Musikschule Bönnigheim> Erfolgreiche Teilnahme bei Jugend musiziert

ARCHIV: Musikschule Bönnigheim

Erfolgreiche Teilnahme bei Jugend musiziert

Erfasst von: Kroll, Claudia (03.02.2020)

Sieben Schülerinnen unserer Musikschule nahmen in der Wertung Holzbläser – Ensemble, gleiche Instrumente, sowie Klavier, solo, am diesjährigen Regionalwettbewerb Jugend musiziert teil und schlossen mit Erfolg ab. Dies bestätigt die Arbeit unserer Lehrerinnen und Lehrern und zeigt unseren Schülerinnen und Schülern: Regelmäßiges Üben auf dem Instrument zahlt sich aus! Den Schülerinnen und Lehrkräften sagen wir herzlichen Dank für die  Arbeit der letzten Wochen und Monate.  

 

Folgende Ergebnisse wurden erreicht:

Lina Belz, Johanna Scheurlen, Alina Orth  - Querflöte – Trio,  Altersklasse III, Jahrgang 2006, 2007, 2.Preis mit 19 von 25 möglichen Punkten.

Katharina Hertrampf, Anna Krystalli – Klarinette – Duo,  Altersklasse IV, Jahrgang 2004, 2005, 2.Preis mit 20 Punkten.

Tabitha Josephine Volz, Klavier solo, Altersklasse III, Jahrgang 2006, 2007, 1. Preis mit 21 Punkten.

Jule Frank, Klavier solo, Altersklasse IV, Jahrgang 2004,2005, 1. Preis mit 22 Punkten.

 

Am Dienstag, 4. Februar fand in der Aula im Alfred Amann Gymnasium ein Preisträgerkonzert statt. Bürgermeister Albrecht Dautel sowie Musikschulleiter Rainer Falk, bedankten sich bei Schülerinnen und Lehrerinnen gleichermaßen. Als Dankeschön erhielten alle Teilnehmenden ein kleines Präsent.