Startseite> Schulen> Lesung Frau Daub

Schulen

Lesung Frau Daub

Erfasst von: Kupke, Brigitte (26.11.2019)

Lesung Frau Daub

Lesung an der Ganerbenschule

 

Am 20. Und 21. November stellte, nun schon zum vierten Mal, die Kinderbuch - Illustratorin Leonie Daub ihr neuestes Kinderbuch vor.
Leonie Daub erzählte gefühlvoll vom Abenteuer des Drachen Paffi und der kleinen Marie. In der Schule ist Kuscheltiertag, also nimmt Marie ihr liebstes Tier mit in den Unterricht: den kleinen Drachen eindrPaffi. Er verspricht, sich still und brav zu verhalten, damit niemand bemerkt, dass er kein Kuscheltier wie jedes andere ist. Doch dann sieht ein Mitschüler, dass sich Paffi bewegt….

Gebannt hörten die Schulkinder zu und waren froh, dass alles zu einem guten Ende kam.

Als Abschluss gab die Illustratorin einen kleinen Einblick in ihren Berufsalltag. Sie zeichnete aus dem Stehgreif Tiere auf ihrem Zeichentablett, welche die Kinder ihr zuriefen. Das machte mächtig Eindruck und zum Schluss gab es kräftigen Applaus.

Die Lesung war ein voller Erfolg .Schon jetzt freuen sich die Ganerbenkinder auf die Fortsetzung der Paffiabenteuer im nächsten Jahr.

Paffi, ein kleiner Drache geht zur Schule“ ist im Jumbo Verlag erschienen, denText dazu schrieb Bettina Göschl, die Illustration .