Startseite> Touristik, Museen (Bönnigheim)> Vinothek Wein der Woche 47 - 19

Touristik, Museen (Bönnigheim)

Vinothek Wein der Woche 47 - 19

Erfasst von: Tiedke, Hannelore (28.10.2019)

Wein der Woche KW 47 (22. – 24.11. 2019)

Als vorletzten Spätburgunder unseres Novemberschwerpunktes können Sie bei uns in der Vinothek den 2016er Spätburgunder QbA trocken aus der Serie Rother von Stromberg verkosten.

Die edle und sehr alte Sorte verlangt viel Sorgfalt im Anbau und stellt hohe Ansprüche an Klima und Boden. Nur wenn unsere Wengerter den Reben diese Voraussetzung ermöglichen, kann so ein Wein wie der Rother von Stromberg Spätburgunder entstehen. Der 2016er Wein hat ein angenehmes Säure-Restsüßespiel (4,2g/l Säure; 3,8g/l Restsüße bei 13 %vol.) Er ist ein vollmundiger und samtiger Wein, der schon in der Nase seinen typischen Burgunderduft nach Früchten und Blüten entfaltet. Aromen von Kirschen, Brombeeren, bis hin zu Schwarzen Johannisbeeren entwickeln sich im Mundraum und er eignet sich vorzüglich kräftigen Wildgerichten, ist aber auch zu eleganten Reis und Nudelgerichten ein angenehmer Begleiter. Bei einer Trinktemperatur von 16-18˚ ist er ebenso abends vor dem Kamin willkommen. Probieren Sie diesen ehrlichen Spätburgunder.

 

Kleine Weinkunde: Nachteilig ist, dass die Sorte Spätburgunder  hohe Ansprüche an Lage und Boden stellt, stiel- und beerenfäuleanfällig ist, spätfrostempfindlich und die Weine eine schwache Farbdeckung besitzen. Die dünnhäutigen Beerenschalen verlangen eine sehr sorgsame Pflege. Außerdem reagieren sie stark auf Klimaschwankungen (Hitze/Kälte). Durch Klonselektion konnten einige dieser Probleme reduziert werden. So haben neuere Klone weniger Probleme mit Stiel- und Beerenfäule, da die Schale der Beeren etwas stärker ist und deshalb auch ein kräftigeres Rubinrot im Glas erzeugen kann.

 

Öffnungszeiten:

Freitag 14 – 17 Uhr, Samstag und Sonntag 11 – 17 Uhr. Während der Öffnungszeiten  betreuen die Vinothekare auch das Museum Sophie La Roche und die Tourist-Information der Stadt Bönnigheim. Unsere Vinothekare Volker Lorenz, Uwe Trinkner und Roland Hörl freuen sich auf Ihren Besuch!