Startseite> TuG Hofen> Abteilung Tischtennis

ARCHIV: TuG Hofen

Abteilung Tischtennis

Erfasst von: Imhof, Dietmar (27.10.2019)

Mädchen

Markgröningen - Hofen 3:6

Obwohl nur zu zweit angetreten, hatten die Geschwister Schmidt keine Probleme beide Punkte mit nach Hause zu nehmen

 

Jungen

Besigheim 2 - U18 6:0

Tammes Kohstall, Konstantin Nuding, Tristan Feuker und Jannis Fengler zogen gegen den Gastgeber deutlich den kürzeren und konnten nur 3 Sätze gewinnen.

 

U 13 - Steinheim 7:3

Ihren 1. Sieg konnten die Jüngsten feiern. Schmidt/Kirchmeier gewannen ihr Doppel, danach punkteten Bjarne Schmidt, Daniel Kirchmeier und Leanne Schultz jeweils zweimal.

 

Damen

Hofen - Zaisersweiher 3:8

Nach einem schnellen 0:4 Rückstand, konnten die Einzelsiege von Johanna Riedlinger, Dorothea Knoll und Sonia Feuker das Ergebnis nur etwas freundlicher gestalten.

 

Herren

Löchgau 3 - Herren 2 9:4

Die Doppelsiege von Friz/Kunze und Giese/Schäuffele U., sowie der Einzelsieg von Gottfried Kunze waren verheißungsvoll. Leider konnte danach nur noch Uli Schäuffele punkten, so dass die Niederlage doch deutlich ausfiel.

 

Herren 3 – Kirchheim 8:8

Im Lokalderby gab es eine gerechte Punkteteilung. Überragend war das hintere Paarkreuz der Hofener mit Benno Reinhard und Lothar Friz, das allein 5 Siege holte. Die restliche Punkte erzielten Felix Meyer, Gert Musiol und Walter Binder.