Startseite> Kulturszene> Lebendiger Adventskalender

ARCHIV: Kulturszene

Lebendiger Adventskalender

Erfasst von: Bechtel, Ulrike (14.10.2019)

Liebe Erligheimerinnen, liebe Erligheimer,

 

zum 13. Mal wollen wir in diesem Jahr wieder gemeinsam mit Ihnen die Adventszeit in Erligheim gestalten. In den letzten Jahren erwies es sich als zunehmend schwierig, alle Tage zu füllen. Es geht nicht darum, ein „Fest“ zu veranstalten, bei dem es Essen und Getränke zwingend geben muss. Jeder, der ein Fenster macht, kann das selber entscheiden.

 

Sinn und Zweck des Adventskalenders ist es, ein Innehalten in der Adventszeit zu bieten und ein gutes Miteinander zu pflegen. Es soll ein abendlicher Spaziergang mit der Familie mit kleinen Überraschungen in Fenstern, Türen, Balkonen oder Vorgärten sein. Es ist schön, wenn wir uns miteinander auf Weihnachten besinnen und die Gemeinschaft (er)leben.

 

Dazu benötigen wir wieder Ihre Ideen und Kreativität. Gestalten Sie ein Fenster, Balkon, Terrasse, eine Türe oder sonstiges an Ihrem Haus. Sie können mit Musik, Weihnachtsliedern, Gedichten und Geschichten das Öffnen des „Türchens“ umrahmen. Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

 

Folgende Termine sind noch zu vergeben: 02.12 / 07.12./ 09.12./11.12. / 13.12./

17. -  22.12.2019!

 

Sollten Sie noch Fragen zum Adventskalender haben, können Sie auch bei den unten genannten Ansprechpartnern weitere Informationen erhalten.

 

Über eine Anmeldung bis zum 14. November freuen sich:

Cornelia Stumpp, Telefon 2 08 51 84

Beate Obert, Telefon 2 27 24 oder

Ulrike Bechtel, Telefon 88 40 13

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.