Startseite> Aus dem Rathaus (Bönnigheim)> 25-jähriges Dienstjubiläum von Freibadleiter Dietmar Schmid

ARCHIV: Aus dem Rathaus (Bönnigheim)

25-jähriges Dienstjubiläum von Freibadleiter Dietmar Schmid

Erfasst von: Franzke, Ines (02.09.2019)

Sein 25jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt feierte Freibadleiter Dietmar Schmid am 2. September 2019. In einer Feierstunde im Rathaus würdigte Bürgermeister Albrecht Dautel das persönliche Engagement des Jubilars, damit die Freibadgäste der Stadt erholsame Stunden im Wasser und auf der von Bäumen gesäumten Wiese finden. Die Leiterin der Stadtwerke Ellen Gnudi dankte ihrem Mitarbeiter, dass er alle Arbeiten für die aufwändige Betriebserhaltung des Mineralfreibades auch nach der Saison von September bis Ende November mit seinem 18-köpfigen Team bewerkstelligt. Dabei werden unter anderem die gesamten technischen Anlagen und Rohre mit einer Grundreinigung gesäubert und gewartet, ebenso die Filter- und Wasseraufbereitungsanlagen.

Der Bürgermeister überreichte dem Jubilar die Dankurkunde der Stadt Bönnigheim für 25 Jahre treu geleistete Arbeit im öffentlichen Dienst sowie einen Geschenkkorb. Personalchef Reiner Müller und Personalrat Thomas Höpfler wünschten dem Jubilar alles Gute, Gesundheit und weiterhin Besucherzahlen über 100.000 im Bönnigheimer Mineralfreibad.

 

25jähriges Jubiläum Dietmar Schmid Freibadleiter 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulierte Bürgermeister Albrecht Dautel Freibadleiter Dietmar Schmid und überreichte ihm die Urkunde. Personalratsvorsitzender Thomas Höpfler dankte ihm für seine zuverlässigen Dienste für die Stadt, die Leiterin der Stadtwerke, Ellen Gnudi übergab ihm den Geschenkkorb und würdigte sein berufliches Engagement zum Wohle der Freibadbesucher. Ein herzliches Dankeschön sprach ihm auch Personalchef Reiner Müller aus. (v.li.n.re.)