Startseite> Aus dem Rathaus (Bönnigheim)> Mit dem Bürgermeister im Naturparkzentrum

ARCHIV: Aus dem Rathaus (Bönnigheim)

Mit dem Bürgermeister im Naturparkzentrum

Erfasst von: Goldmann, Martina (02.09.2019)

 

Zu einem Ferienprogrammpunkt hatte die Stadtverwaltung am vergangenen Freitag eingeladen. Bürgermeister Albrecht Dautel fuhr gemeinsam mit den angemeldeten Kindern ins Naturparkzentrum nach Zaberfeld. Das dortige Naturparkzentrum gibt es nun bereits seit zehn Jahren. Die Stadt Bönnigheim ist Mitglied im Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Zuerst wurde gemeinsam mit der Naturparkführerin Conny Wirsich aus Sachsenheim die Ausstellung im Naturparkzentrum besichtigt. In dem angrenzenden Stausee Ehmetsklinge wurden dann allerhand Wassertiere gesucht, gefunden und unter der Lupe einer näheren Betrachtung unterzogen. Anschließend wurde der Hirschkäferrundweg durch den Wald begangen. Gestärkt mit Vesper und Trinken wurde dann auf einer angrenzenden Streuobstwiese ebenfalls die Tierwelt einer näheren Betrachtung unterzogen. Viele waren erstaunt, wie viele unterschiedliche Tiere auf kleinstem Raum mit bloßem Auge erkennbar sind, wenn man etwas Aufmerksamkeit verwendet und die Augen offenhält. Für alle war es eine tolle Veranstaltung, die dann auf dem Spielplatz mit einem vom Bürgermeister spendierten Eis einen tollen Abschluss fand.