Turn- + Sportverein Bönnigheim Abt. Leichtathletik

Wettkampf-Ergebnis 7.7.

Erfasst von: Müller, Rose (14.07.2019)

Zwei Meistertitel für die LG Neckar-Enz bei den Landes-Meisterschaften im Vierkampf der U14

Kürzlich fanden in Schmiden die Württembergischen Bestenkämpfe der U14 statt. Ausgezeichnete Wetterverhältnisse und eine sehr gute Wettkampforganisation bereiteten unserem LG-Team beste Voraussetzungen. Durch Nicole Ferenz und Tobias Sigl waren die Athleten bestens betreut und auch die mitgereisten Eltern sorgten für tolle Unterstützung. Finn Breitkreuz und seine Bietigheimer LG-Kollegen Joshua Schumm, Bruno Gelhaar und Ersatzmann Gero Noller bestritten den Wettkampf vorbildlich und konnten sich durch starke Leistungen mit dem Meistertitel in der Mannschaftswertung mit 5273 Punkten vor dem VfL Sindelfingen und der LG Staufen belohnen.

Auch in der Einzelwertung war die LG Neckar-Enz nicht zu schlagen. Der Bönnigheimer Finn Breitkreutz gewann mit herausragenden 1940 Punkten.

Seine Einzelleistungen: 75m: 10,33sec; Weit: 5,05m; Hochsprung: 1,60m; Ballwurf (200g): 54,00m.

 

Die Meister der U14 Finn Breitkreuz, Joshua Schumm, Bruno Gelhaar und Gero Noller