Startseite> Kindergärten> Komm wir lesen eine Geschichte! – Dialogisches Lesen Teil 6

ARCHIV: Kindergärten

Komm wir lesen eine Geschichte! – Dialogisches Lesen Teil 6

Erfasst von: Ochs, Daniela (01.07.2019)

Dennoch sollte das Dialogische Lesen andere Vorleseformen nicht prinzipiell ersetzen. Auch das traditionelle Vorlesen hat weiterhin seine Berechtigung, weil es Kinder mit Geschichten und der Welt der Bücher vertraut macht und oft in einer besonders geborgenen, gemütlichen Atmosphäre stattfindet. Es kann und sollte jedoch im Interesse der Kinder durch das Dialogische Lesen ergänzt werden, weil diese Leseform die Kinder sprachlich aktiv werden lässt.

Veranstaltungen zum Thema „Dialogisches Lesen“ fanden in den letzten Wochen für Eltern und päd. Fachkräfte in den städtischen Kindertageseinrichtungen statt.

 

 

 

S. Plieninger