Startseite> Schulen> Schulgottesdienst

Schulen

Schulgottesdienst

Erfasst von: Kupke, Brigitte (06.06.2019)

Schulgottesdienst der Ganerbenschule – gesehen und geliebt

 

Unter dem Thema „gesehen und geliebt“ feierten vor den Pfingstferien die Grundschulkinder der Ganerbenschule einen lebendigen Schulgottesdienst in der Bönnigheimer Stadtkirche. Zusammen mit dreizehn Schülerinnen und Schülern aus allen Klassenstufen hatten die Religionslehrer den Gottesdienst während der Projekttage vorbereitet. Im Mittelpunkt stand dabei die biblische Geschichte von Zachäus, dargestellt als Fotostory und ergänzt mit Bildern aus dem Alltag der Schülerinnen und Schüler. Schwungvolle Lieder und selbstformulierte Gebete führten den Gedanken fort, dass Zachäus sich von Jesus gesehen und geliebt erfuhr und wir dies auch in unserem Leben erwarten dürfen. Souverän durch den Gottesdienst führte das Moderatorenteam der Schülerinnen und Schüler. Zum Abschluss sangen die 260 Kinder begeistert von dieser Liebe Gottes, die wir für unser Leben brauchen. „Everybody needs god’s l-o-v-e“