Startseite> Schwäbischer Albverein (Bönnigheim)> Tageswanderung Schwarzwald am Sonntag, 26. Mai 2019

ARCHIV: Schwäbischer Albverein (Bönnigheim)

Tageswanderung Schwarzwald am Sonntag, 26. Mai 2019

Erfasst von: Rall, Christof (13.05.2019)

Tageswanderung Schwarzwald am Sonntag, 26. Mai 2019

 

Unsere Kulturwanderung führt uns nach Wildberg, eine über 750 Jahre alte Stadt an der Nagold mit Burgruine und anderen Baudenkmälern aus dem Mittelalter.
Gemeinsam besichtigen wir Wildberg mit Schloss- und Klosteranlage.
Beim Minigolf-Platz machen wir unsere Vesperpause mit dem mitgebrachten Rucksackvesper.
Danach teilen wir uns in die Wanderer und Nichtwanderer.
Die Nichtwanderer fahren direkt mit dem Bus nach Nagold und machen sich einen interessanten Nachmittag (Besichtigung der interessanten Ruine von Hohennagold ist möglich).
Die Wanderer gehen unter Führung von Inge Weipprecht und Ronnie Davies zuerst steil bergauf zur Grillhütte "Sulzer Eck". Unterwegs werden wie herrliche Blicke auf Wildberg und das Nagoldtal haben. Oben angekommen geht es eben vorbei am Segelflugplatz und am Turm am Kühlenberg, wo wir ein sagenhaften Blick auf die Hornisgrinde und den Feldberg haben. Weiter auf unterschiedlichen Wegen zum Jettinger Wassertum mit Panoramablick auf die Schwäbische Alb und das Neckartal. Zum Schluss verlassen wir die beeindruckende Hochebene und gehen steil bergab nach Nagold.
Anschließend kann jeder in Nagold an der Nagold verweilen bis zur Schlusseinkehr.
Streckenlänge ca. 12 Km (Gehzeit ca. 4 Stunden) und 330 Höhenmeter.
Festes Schuhwerk und Stöcke sind empfehlenswert.
Abfahrt: 9:00 Uhr an der Bleichwiese (Bushaltestelle am Schloss).
Rückkehr um ca. 21:00 Uhr.
Alle Wanderfreunde und Gäste sind immer herzlich eingeladen.
Anmeldung bis spätestens 23. Mai 2019 bei Inge Weipprecht und Ronnie Davies unter 07143/23179.
Achtung: Aufgrund von den Wahlen ist die Abfahrt erst um 9:00 Uhr