Startseite> Motorsportclub> Erfolgreich in Markgröningen

Motorsportclub

Erfolgreich in Markgröningen

Erfasst von: Hauschild, Pascal (12.05.2019)
Zwei Wochen vor dem Heimrennen am 26. Mai waren die BMXer des MSC Bönnigheim am Sonntag bei der Skizunft Markgröningen zu Gast. Auch bei diesen Rennen konnten sich die Bönnigheimer Fahrer durchweg gut platzieren. Allen voran Jonah Lanik, der alle Vorläufe, sowie das Halbfinale und das Finale souverän mit Platz 1 beendete, ebenso Quentin Dionisius, der nach 3 gewonnenen Vorläufen auch im Finale ungeschlagen blieb.
 
Die Ergebnisse aller Bönnigheimer Fahrer:
 
Beginners:
Samuel Koch (9 & 10 Jahre): Platz 1
Hannes Bischoff (11&12 Jahre): Platz 2
Ben Koffend (11&12 Jahre): Platz 6
Imanuel Fehse (13&14 Jahre): Platz 8 
Lizenz:
Luis Hapy (8 Jahre und jünger): Platz 9
Katharina Fehse (9&10 Jahre): Platz 7
Quentin Dionisius (9&10 Jahre): Platz 1
Jonah Lanik (11&12 Jahre): Platz 1
Leonardo Dionisius (11&12 Jahre): Platz 16
Konstantin Fehse (11&12 Jahre): Platz 25
Bela Bischoff (13&14 Jahre): Platz 3
Jona Bischoff (13&14 Jahre): Platz 4
Steffen Waidner (13&14 Jahre): Platz 10
Jochen Waidner (15&16 Jahre): Platz 5
Mato Eblen (15&16 Jahre): Platz 9
Jochen Waidner (Cruiser 17-29): Platz 2