Startseite> DRK (Bönnigheim)> Bereits über 100 Einsätze der Helfer vor Ort

DRK (Bönnigheim)

Bereits über 100 Einsätze der Helfer vor Ort

Erfasst von: Kübler, Jens (06.05.2019)

 

Am Mittwoch, 24. April 2019 sind unsere Helfer vor Ort (HvO) des DRK Ortsverein Bönnigheim zum 100. Einsatz in diesem Jahr ausgerückt. Alarmiert wurde hierbei zu einem Krampfanfall nach Löchgau. In der zwischenzeit sind wieder einige Einsätze mehr dazugekommen, u.a. ein Verkehrsunfall, der sich am Samstagmorgen des 27.04.2019 zwischen Bönnigheim und Freudental auf der Landstraße L1106 ereignete.

 

Das Einsatzgebiet unserer Helfer vor Ort Gruppe umfasst die Ortschaften Bönnigheim, Löchgau, Erligheim, Hofen und Hohenstein. Die Tätigkeit Helfer vor Ort ist rein ehrenamtlich und erfolgt in der Freizeit unserer Helferinnen und Helfer. So gut es geht rücken unsere Helfer zu den Notfalleinsätzen aus, dennoch kann eine 24-stündige Alarmierbarkeit nicht gewährleistet werden.

 

Helfen Sie uns helfen

 

Um die laufenden Kosten für Helfer vor Ort finanzieren und leisten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung.

Schon mit einer kleinen Spende können Sie uns helfen, damit wir unseren Mitmenschen helfen können. Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus. 

 

Bankverbindungsdaten

Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Bönnigheim

IBAN: DE11604914300460207008

BIC: GENODES1VBB

Verwendungszweck: Helfer vor Ort DRK Ortsverein Bönnigheim

 

Gerne lassen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen!

 

Ihr
DRK Ortsverein Bönnigheim

www.drk-boennigheim.de