Startseite> Touristik, Museen (Bönnigheim)> Vinothek Wein der Woche 21 - 19

ARCHIV: Touristik, Museen (Bönnigheim)

Vinothek Wein der Woche 21 - 19

Erfasst von: Tiedke, Hannelore (27.04.2019)

Wein der Woche KW 21 (24.5.-26.5.-19)

 

Unter unserem Schwerpunktthema „weiße Burgunder“ stellen wir mit dem 2017er Weisser von Stromberg Weißburgunder trocken *** von den Weingärtnern Stromberg-Zabergäu an diesem Wochenende einen eleganten, angenehm feinen Wein vor, der den ganzen Charme dieser Rebsorte zeigt:  Die weiße Burgundertraube, eine hochfeine Spezialität, die hohe Ansprüche an die Lage hat, findet in Bönnigheim beste Voraussetzungen. „Der Weißburgunder präsentiert sich duftig mit Aromen, die an Aprikose, Zitrone und Quitte erinnern. Seine cremige Art und seine angenehm zurückhaltende Säure von 5,7g/l, einer  Restsüße von 6,9 g/l und dem Alkoholgehalt von 13% vol. machen ihn zu einem leichten, harmonischen Wein und einem idealen Begleiter zu Spargel, Salaten oder Fischgerichten. Genießen Sie ihn gekühlt bei 10-12 Grad/C.

 

Kleine Weinkunde: Säuren gehören zu den zentralen Geschmackselementen im Wein. Im Zusammenspiel mit der Restsüße und dem Alkoholgehalt bilden sie das Rückgrat des Weines. Sie prägen seine Struktur und sind mitbestimmend für seine Haltbarkeit. Die im Wein enthaltenen Säuren werden in Gramm / Liter ausgewiesen. Sie haben großen Einfluss auf die Qualität des Weines. Als Faustregel gilt: je wärmer das Anbaugebiet, desto geringer, je kühler das Anbaugebiet, desto höher der Säuregehalt. Ein Teil der Säuren wird bei der Gärung abgebaut. Die Menge aller Säuren beträgt bei Weißwein etwa 4 – 9 g/l und bei Rotwein etwa 4 – 6 g/l.

 

Öffnungszeiten:

Freitag 14 – 17 Uhr, Samstagund Sonntag 11 – 17 Uhr. Während der Öffnungszeiten betreuen die Vinothekare auch das Museum Sophie La Roche und die Tourist-Information der Stadt Bönnigheim. Unser Vinothekar Martin Schrempf freut sich auf Ihren Besuch!