Startseite> VdK Sozialverband (Bönnigheim)> Bericht über Hauptversammlung

VdK Sozialverband (Bönnigheim)

Bericht über Hauptversammlung

Erfasst von: Schweiher, Rolf (31.03.2019)

Kürzlich trafen sich die VdK-Mitglieder und Gäste zur diesjährigen Hauptversammlung. 

Nach dem gemütlichen Kaffeetrinken begrüßte der Vorsitzende die Teilnehmer. In seinem Jahres-bericht lies er die Unternehmungen des letzten Jahres Revue passieren. Seit der Sitzung im April 2017 konnten 18 Neuzugänge verzeichnet werden, derzeitiger Bestand sind 100 Mitglieder, mit steigender Tendenz. Nach nunmehr ca.30 Jahren konnte die 100 wieder erreicht werden.

Der Kassenbericht fiel zufriedenstellend aus, er wurde vorgetragen vom Kassier Dieter Böhler.

Kassenprüfer Joachim Heinrich bestätigte eine ordentlich geführte Kasse, dem Kassier und der Gesamtvorstandschaft wurde eine einstimmige Entlastung erteilt. Die danach erfolgte Wahlen ergaben keine Änderung in der Vorstandschaft, alle seitherigen Vorstandsmitglieder nahmen die

Wahl wieder an. Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt, für 25 Jahre  Emund Hoffmann,

für 10 Jahre Helga Frank, Reinhild Schwießelmann und Hans Peter Treimer. Die Jubilare erhielten die Treuenadeln und Urkunden des VdK-Landesverbandes überreicht.

Auch in diesem Jahr sollen wieder Unternehmungen durchgeführt werden, auf diese wird rechtzeitig im Nachrichtenblatt hingewiesen. 

Der Vorsitzende Rolf Schweiher bedankte für die Teilnahme, ausserdem bedankte er sich beim Kassier und Kassenprüfer sowie den weiteren Vorstandsmitglieder für ihre ehrenamtliche Arbeit im VdK Ortsverband. Nach einer harmonisch  Sitzung beendete er die Zusammenkunft.

Ihr Rolf Schweiher

 

 

 

Artikelübersicht