Startseite> Kindergärten> Kindergarten Forststraße

ARCHIV: Kindergärten

Kindergarten Forststraße

Erfasst von: Jokesch, Bettina (04.02.2019)

 

Kasperl und Seppel zu Besuch im Kiga Forststraße

 

„Ich brauche Hilfe“ rief die Prinzessin „Mein hübsches Vögelchen ist aus dem Schloss entkommen und ich kann es nicht mehr finden“. Das lassen sich Kasperl und Seppel nicht zweimal sagen, zumal der König den mutigen Männern einen Lohn versprochen hat. Sie machen sich auf die Suche nach dem kleinen Vögelchen. Kasperl und Seppel treffen dabei den Zauberer Pipifax, der ihnen mit einem Zauberspruch hilft. Doch leider können die beiden sich diesen nicht gut merken. Doch zum Glück haben die Kinder gut aufgepasst und können den beiden weiterhelfen „Gigel, Gagel, Gogel, komm herbei du schöner Vogel“. Gemeinsam schaffen sie es, das Vögelchen zurück ins Schloss zu bringen. Die Prinzessin ist überglücklich, da sie ihr Vögelchen wieder hat. Außerdem hat sie nun 2 Freunde gefunden und ist nicht mehr so einsam im Schloss. Der König ist stolz auf Kasperl und Seppel und zur Belohnung bekommen sie ein goldenes Buch mit vielen Goldtalern. Die neu gewonnenen Freunde laden die Prinzessin auch gleich zum Pfannkuchenessen bei der Großmutter ein und alle freuen sich sehr. Zum Abschied singen alle noch ein Abschiedslied.

Gespannt verfolgten alle Kinder des Kindergartens Forststraße diese tolle Geschichte. Aufmerksam hörten sie zu, halfen mit, sangen und applaudierten.

Vielen Dank an Frau Mann, die uns dieses tolle Puppentheater mitgebracht hat. Danke auch an alle Erzieherinnen, die sich auf das Spielen einer Rolle eingelassen haben und danke an die Kinder, mit deren Hilfe das Vögelchen der Prinzessin wiedergefunden werden konnte.